Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden

Himmlisch
Nikola Himmelsbach
Hauptstraße 28
77723 Gengenbach

Email: himmlisch@nikola-himmelsbach.de
www.Kristall-SchmuckGalerie.de
UST-ID: DE246321367

Gerichtsstand ist Offenburg

Allgemein
Durch eine Bestellung erkennt der Käufer die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an:
– Mit dem Erscheinen einer Neuauflage bzw. Ergänzungen von Seiten unsers shops und Homepage werden die bisherigen Angebote und Preise ungültig.
– Für Waren, die auf Basis einer Bestellung geliefert, aber vom Transportdienst nicht übernommen und uns zurückgesandt werden, trägt der Besteller die gesamten Transportkosten.

Preise
Alle Preisangaben in Ihrer Bestellung erfolgen in EURO. Darüber hinaus gilt folgende Regelung: Alle angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt). Es gilt folgende Regelung:
a) Deutschland: Die MwSt ist in den Artikelpreisen enthalten.
b) EU-Länder, außer Deutschland: Die deutsche MwSt ist in den Artikelpreisen enthalten.

Auftragsbestätigung
Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns umgehend, spätestens jedoch nach 3 Werktagen, eine Auftragsbestätigung. U.a. bestätigen wir Auftragsumfang, Einzelpreise, Gesamtpreis, Lieferadresse, Rechnungsempfänger und die voraussichtliche Lieferzeit.

Lieferung und Versandkosten
Unsere Preise verstehen sich ab Betrieb zuzüglich Versand-, Verpackungs- und Versicherungskosten gem. nachstehender Tabelle. Bei sehr unterschiedlichen Lieferzeiten von Artikeln einer Bestellung werden Teillieferungen vorgenommen. In diesem Fall werden nur für die erste Teillieferung Versandkosten berechnet.

Lieferadresse: Deutschland (bis 2 kg Brutto) Europ. Ausland (bis 2 kg Brutto)
Postversand: 4,99 EUR Postversand: 13,99 EUR
Nachnahme: 8,99 EUR Nachnahme: nicht möglich

Diese Versandpreise gelten bis zu einem Warenwert von 500 Euro wegen der entsprechenden Versicherungskosten.
Beträgt der Warenwert über 500 Euro, werden +3,50 EUR auf die oben genannten Versandkosten berechnet.
Bitte beachten Sie , dass bei Nachnahme der Postbote von DHL zusätzlich 2 Euro Übermittlungsentgelt an der Haustür kassiert.

Lieferzeit
Sofern die bestellten Waren vorrätig sind werden diese in der Regel ein bis zwei Werktage später verschickt (Bei Vorauskasse nach Zahlungseingang).

Qualitätsmängel
Wir sind sehr auf Qualität bedacht. Sollte trotzdem einmal ein Mangel oder eine Falschlieferung vorliegen, bitten wir um umgehende Information, spätestens jedoch 7 Tage nach Wareneingang. Wir werden kurzfristig eine einvernehmliche Lösung mit Ihnen suchen.

14-tägiges Rückgaberecht
a) Jede Rücksendung akzeptieren wir ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Arbeitstagen ohne Wenn und Aber,jedoch wäre aber eine kurze Begründung angenehm. Die Gutschrift für die zurückgesandte Ware sowie gegebenenfalls für die Rücksendekosten erfolgt unmittelbar nach Eingang der Ware. Der Kunde stellt sicher, dass die Rücksendung in einem guten Zustand der ursprünglichen Verpackung erfolgt. Rücksendungen werden vom Kunden, wegen des Versicherungsschutzes als Paket versandt.
b) Grundsätzlich sind die Versandkosten in jedem Fall vom Kunden vorzustrecken. Bei einem Warenwert der zurückgesendeten Ware über 40 Euro werden die Rücksendekosten erstattet. Bei einem Warenwert bis einschließlich 40 Euro sind sie vom Kunden zu tragen.
c) Die Liefer- und Verpackungskosten für die ursprüngliche Versendung der Waren sind in jedem Fall vom Kunden zu tragen, weil diese Leistung im Zeitpunkt des Rücktritts bereits von uns erbracht wurde und daher nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Transportschäden
Wir bitten Sie, die Ware bei Annahme auf Transportschäden zu untersuchen. Sollten Sie einen Schaden feststellen, bitte diese unverzüglich dem Zusteller anzeigen, bzw. die Annahme verweigern. Ebenfalls sind wir unverzüglich zu informieren.

Gewährleistung
Gewährleistungsansprüche richten sich nach den Bestimmungen des BGB mit der Maßgabe, dass für Schäden, die infolge mangelhaften Materials oder fehlerhafter Arbeit bei ordnungsgemäßem Gebrauch entstehen sollten, wir die frei Lieferwerk zurückerhaltenen fehlerhaften Teile nacharbeiten oder durch neue ersetzen lassen. Für Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder durch fremden Eingriff entstehen, können wir nicht aufkommen.

Zahlungsarten für Kunden in Deutschland
Abbuchung per Kreditkarte über Mastercard, Visa, Paypal, Nachnahme, Vorauskasse durch Überweisung auf unser Konto bei der Sparkasse Wolfach, BLZ 66452776, Konto 0000041260, bzw BIC: SOLADES1WOF IBAN: DE39 664527720000041260.

Zahlungsarten für Kunden im Ausland
Lieferungen ins Ausland erfolgen (nach Auftragsbestätigung) für jeden Auftragswert nur bei Vorauskasse und Kreditkarten- oder Paypal-Zahlung. Alle evtl. möglichen Bank- und Zollgebühren gehen zu Lasten des Bestellers. Bei Lieferungen in nichteuropäische Länder setzen wir uns bezüglich Versandart, Versandkosten und Zollformalitäten vor der Auftragsbestätigung mit Ihnen in Verbindung. Gegebenenfalls sollten Sie vor einer Bestellung diese Kosten bei uns anfragen. Unsere Email-Adresse lautet: info@jristall-schmuckgalerie.de

Genereller Hinweis zu den Zahlungsarten Kreditkarte
Wir behalten uns das Recht vor, die Zahlarten Kreditkarte in bestimmten Fällen nicht zu akzeptieren und Sie stattdessen auf unsere weiteren Zahlarten, wie z. B. Zahlung per Vorauskasse, zu verweisen.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Datenschutz
1. Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden.
Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
2. Wir geben Ihre Adresse und Ihre persönlichen Angaben nicht an Dritte weiter. Eine Speicherung Ihrer Daten, insbesondere Ihrer Kreditkartennummer oder Kontoverbindung, erfolgt nur zur Abwicklung Ihrer Bestellung, es sei denn, Sie möchten gerne zusätzliche Serviceleistungen in Anspruch nehmen.

Anwendbares Recht, Wirksamkeit, Schriftform
1. Für den Käufer und Verkäufer gilt als Gerichtsstand grundsätzlich Offenburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des einheitlichen internationalen Kaufrechts (UNCITRAL-Abkommen) wird ausgeschlossen. Sofern der Besteller Kaufmann ist, sind wir berechtigt, als Gerichtsstand, auch den Wohnort des Bestellers festzulegen.
2. Änderungen und Ergänzungen der in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und der Vereinbarungen im Kaufvertrag. Mündliche oder schriftliche Nebenabreden binden den Verkäufer nur nach schriftlicher Bestätigung.
3. Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.